Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Private Equity Flash

News | E-Magazin | Kontakt | Twitter | LinkedIn


Liebe Leserinnen und Leser,


ein Beben geht durch die Finanzwelt: Der Schock nach der Pleite der Silicon-Valley-Bank war kaum verdaut, schon rutschte die erste europäische Bank – die Schweizer Credit Suisse – in die Krise. Branchenkenner sagen, dass ihre Probleme hausgemacht waren und sich schon über Jahre aufbauten. Also weiter Durchatmen und hoffen, dass es keine neue Finanzkrise geben wird. Dazu hat sich mittlerweile auch Bundeskanzler Olaf Scholz geäußert: „Die Einlagen deutscher Sparer sind sicher“. Leise klingen noch die Worte aus der vergangenen Woche von Prof. Dr. Dr. Fuest, Präsident ifo Institut, im Ohr: Wenn die Politik versucht zu beruhigen, macht das die Finanzmärkte erst richtig nervös.

Die US-Notenbank Fed zeigte sich wenig beeindruckt vom jüngsten Bankenbeben und hält an ihrem Zinserhöhungskurs fest. Gestern wurde der Schlüsselsatz um einen Viertel Prozentpunkt auf die neue Spanne von 4,75% bis 5,0% angehoben. Zwar wurde überlegt, die Zinsen nicht anzupacken, aber Powell betonte, dass die Inflation höher war und so die Entscheidung fiel, am Kurs festzuhalten. Ein Hoffnungsschimmer zeigte sich aber: Die Aussicht auf weitere Zinserhöhungen blieb gestern offen – das ist ein Signal für Investoren, dass damit möglicherweise schon der letzte Zinsschritt in diesem Zyklus erreicht wurde. Einige Ökonomen gehen zumindest davon aus.

Nichtsdestotrotz hat die Bankenkrise in den USA ihren Teil dazu beigetragen, dass den Venture Capital-Fonds nun eine Zäsur droht. Vor allem Fonds, die in Tech-basierte Start-ups investiert haben, werden kaum um eine Wertberichtigung herumkommen. Den Anfang hat bereits Tiger Global gemacht. Der US-Fonds hat seine Investments im vergangenen Jahr um 33% abgewertet, das entspricht einem Wertverlust von 23 Mrd. USD. Es bleibt also spannend, wie es dieses Jahr am Markt weitergeht und welchen Einfluss die US-Entwicklungen auf Deutschland und Europa haben werden.

Im Private Equity Flash finden Sie heute aktuelle Deals der Woche, die Jahreszahlen der MBG Berlin-Brandenburg und viele spannende Gastbeiträge. Viel Spaß bei der Lektüre!

Janine Heidenfelder
Chefredakteurin VentureCapital Magazin


Deals
NEX Aero schließt Seed-Finanzierungsrunde ab

Die 2021 von Dr. Mohamed Attia und Johannes Garbino-Anton gegründete NEX Aero GmbH gibt den Abschluss einer 3,5 Mio. EUR Seed-Finanzierungsrunde bekannt. Als Investor ist Heatchy Investments GmbH & Co. KG, das Beteiligungsvehikel von Arno Schödl, eingestiegen. Die Wirtschaftskanzlei Schalast hat das Berliner Luft- und Raumfahrt-Start-up im Rahmen der ... [mehr]


Know-how
Innovationsmotor Life Sciences

Eine ganze Weile befanden sich die Biowissenschaften in Deutschland in stetem Aufwind. Während der Pandemie erlebte die Branche, die einen Anwendungsschwerpunkt in der Medizin hat, einen regelrechten Höhenflug – die schnelle Umsetzung der mRNA-Technologie in wirkungsvolle COVID-19-Impfstoffe wurde zum weltweit beachteten Symbol der Innovationskraft des Standorts. Aktuell ist die Stimmung ... [mehr]


Deals
Hersteller hochwertigen Tierfutters F&F Pet Food sichert sich Kapitalerhöhung

Die Bamberger F&F Pet Food GmbH, Hersteller von hochwertigem Haustierfutter, wächst dynamisch weiter. Im Zuge einer Finanzierungsrunde über 2 Mio. EUR steigt die BayBG als Minderheitsgesellschafter ein und sichert damit die Finanzierung der nächsten Wachstumsschritte. Nach der Gründung 2018 und dem Produktionsstart 2020 hat sich ... [mehr]


News
Seit Krisenbeginn 40 Prozent mehr Beteiligungskapital für kleine und mittlere Unternehmen der Hauptstadtregion

Nach zwei vergangenen Rekordjahren erreichen das Neugeschäft und der Beteiligungs-bestand 2022 erneut Höchstwerte, wie die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg (MBG) in ihren Jahreskennzahlen bekannt gab. 50 kleine und mittlere Unternehmen aus der Hauptstadtregion haben ... [mehr]


Start-up
Wider den "unmet medical need"

Doasense ist ein Medizintechnikunternehmen, das mit seiner patentgeschützten Technologie eine Testmethode für moderne Gerinnungshemmer, sogenannte direkte orale Antikoagulantien (DOACs) entwickelt hat. Der DOAC Dipstick ist der erste   ... [mehr]


Event
Pitstop@EnergyVentures mit Teilnehmerrekord

Es war die bislang bestbesuchte und größte Veranstaltung der Eventserie Pitstop@EnergyVentures. Knapp 100 Anmeldungen, darunter zahlreiche Startups aus dem Bereich der erneuerbaren Energien sowie rund 25 Investoren mit Investitionsfokus auf Cleantech und ... [mehr]


Anzeige
Ab dem 31. März 2023 verfügbar: Ausgabe 02/2023!

In Kürze erscheint die neue Ausgabe des VentureCapital Magazins! Schwerpunkt der Ausgabe liegt auf den Themen Exit, Bewertung, Due Diligence und Datenräume. Der Branchenfokus liegt zudem auf den Trendthemen Fintech, Krypto und Insurtech. Einschätzungen, Erfahrungsberichte und spannendes Know-how erwartet Sie! Unter anderem berichten in der Ausgabe Personen in Führungspositionen von Ventech, PXR, Weitnauer, HTGF, KfW, KfW Capital und der NRW.Bank!

Sie wollen keine Ausgabe verpassen? Hier können Sie ein Abonnement (Print) abschließen! 


Start-up
Rethink Ventures launcht neuen Spezialfonds für die Mobilität und Logistik der Zukunft

Rethink Ventures launcht einen 50 Mio. EUR schweren Venture Capital Spezialfonds mit Fokus auf die Bereiche Mobilität, Automotive und Logistik. Dieser soll durch Investments in die Sektoren den Wandel hin zu einer sauberen, sicheren und digitalen Zukunft vorantreiben. Der Fonds finanziert innovative ... [mehr]


Know-how
CO2-Reduktion als Innovationstreiber

Lust, mal etwas Neues zu probieren? Gerade erst hat die EU zugestimmt, dass weitere Sorten von gemahlenen Insekten verschiedenen Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen. Der Markt für moderne Lebensmittel ist unverändert stark in Bewegung – und das nicht erst seit ... [mehr]


Start-up
Frisches Kapital aus Japan für Berliner Start-ups

Nach dem Rekord-Investitionsjahr 2021 ist es für deutsche Start-ups 2022 schwieriger geworden, an Kapital zu kommen. Dennoch genoss Berlin 2022 zum zweiten Mal in Folge den Ruf als beliebtester Start-up-Hub Europas. Das zieht internationale Investoren an. Dazu gehören zunehmend auch Investoren aus Japan wie Mitsubishi Electric, die ... [mehr]


load images Termine
Bevorstehende Events

Datum Ort Veranstaltung
27.03. Berlin Panel "Fundraising Mechanics and Current Venture Capital Trends in Israel”
28.03. Frankfurt a. M. Green Finance Inspiration Day
29.03. Berlin MedTech Pitch Day
28.-30.03. Amsterdam (Niederlande) 0100 Conference Europe
30.03. München FireSide Chat (Weitnauer)
15.-16-04. Wiesbaden The Founder Summit 2023
25.-26.04. Frankfurt a. M. BAI Alternative Investor Conference
25.-26.04. Prag (Tschechien) 0100 Conference CEE
25.04. Straubing Klein MIT Groß
02.05. München CTO Dinner
09.-10.05. Bonn HTGF Family Day
17.05. Frankfurt a. M. Pitch Club #28
22.05. Düsseldorf Private Equity-Konferenz NRW
25.05. Berlin 24. Deutscher Eigenkapitaltag
25.05. Online The Virtual MarTech Summit APAC
31.05.-01.06. Wien (Österreich) 0100 Conference DACH

[mehr]

Wegen der Unsicherheiten aufgrund der Coronakrise, können wir Ihnen die Richtigkeit und Vollständigkeit der Event-Informationen leider nicht garantieren.




P.S.: Wenn Ihnen unser Service gefällt, versenden Sie diesen Newsletter mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner.
Vielen Dank!


Private Equity Flash
ist der Newsletter von VentureCapital Magazin. Er wird verantwortet von:

Janine Heidenfelder, Chefredakteurin VC-Magazin
[email protected]

Julia Karte, Marketing / Sales
[email protected]

Daniel Ignatenko, Sales / Marketing / Event
[email protected]

Private Equity Flash ist ein Angebot von:


Wenn Sie diese E-Mail (an: [email protected]) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Artikeln, Empfehlungen und Tabellen liegen Quellen zugrunde, welche die Redaktion für verlässlich hält. Eine Garantie für die Richtigkeit der Angaben kann allerdings nicht übernommen werden. Bei unaufgefordert eingesandten Beiträgen behält sich die Redaktion Kürzungen oder Nichtveröffentlichung vor. Für externe Links wird keine Verantwortung übernommen.

© brutkasten GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1 80992 München
Tel.: 004917610430276
Geschäftsführer: Dejan Jovicevic
Handelsregister: HRB 248 061 Amtsgericht München
USt.ID.Nr. DE323340501
[email protected]